Die Cormall Staubabsaugung Typ ED eignet sich für eine effektive Reinigung von Häxlern. Mit einer Cormall Staubabsaugung ist es möglich, Stroh umweltkompatiebel zu hacken, denn Strohstaub ist ungesund für Mensch und Tier. Gehacktes Stroh, das gereinigt wurde, eigent sich besonders als Bodenbelag und kann gut in der Industrie verwertet werden.

Die Cormall Staubabsaugung kann fast überall angebracht werden und wurde so konstruiert, dass sie nicht unnötig hoch ist.

Die Staubabsaugung hat einen austauschbaren Bildschirm. Als Extraausrüstung werden eine Reihe von Schirmen für verschiedene Wirkungsgrade zur Verfügung gestellt.

Funktion

Die Staubabsaugungseinheit besteht aus einer ø 500/600mm Schnecke, angetrieben von einem 3-5 kW Getriebemotor. Das Stroh fällt in die Schnecke und wird richtung Ausgang befördert. Auf diesem Weg gelangt es durch den Schirm-Bereich, in dem Strohstaub, Sand und Silo-Teilchen angesaugt und durch einen kleinen Lüfter abgesaugt werden. Kapazität bis 7m3/min

Dust screens

Die Schirmgrösse bestimmt den Grad der Entstaubung.

Es gibt folgende Staubfilter:

Size:

Code no.:

Dust Screen ø 2,0 mm

3035-245

Dust Screen ø 2,5 mm

3035-240

Dust Screen ø 3,0 mm

3035-243

Dust Screen ø 3,5 mm

3035-247

Wenn die Staubabsaugung mit einer Strohschreddermaschine verbunden ist, muss das Kontrollkästchen so umgestellt werden, dass die Staubabsaugung als Erstes zu arbeiten beginnt. Die Staubabsaugung wird ohne Zyklon, Filterregelung und Armaturen geliefert.Installation
Datenblatt

Lesen Sie unser Datenblatt hier